Erster Allgäuer Street Food Market lockt mit tollem Programm



Am 15. Juli ist es endlich soweit! Der erste Allgäuer Street Food Market findet erstmals in Kempten, auf dem Hildegardplatz, statt. Die beiden Organisatoren Mario Haupenthal und Patrik Schmidt, von Boa Vista Events, möchten den Besuchern einen Blick über den kulinarischen Tellerrand ermöglichen und gleichzeitig eine gesellige Atmosphäre im Herzen der Stadt schaffen. Von 11 bis 22 Uhr ist einiges geboten – über 20 Anbieter, von herzhaft bis süß, bieten für jeden Geschmack etwas Besonderes.

Street Food Market Bild 2
Das Angebot reicht von frisch zubereiteten Burgern, über Pulled Pork, bis hin zu indischen und asiatischen Spezialitäten. Orientalische Falafel und ungarische Rätesch-Schmankerl laden zum Schlemmen ein! Delikate Crêpes und hausgemachte Muffins sorgen ebenfalls für Gaumenfreunden.
Der deutsche Eismeister Adriano Colle und der bekannte Sternekoch Christian Henze sind ebenfalls vertreten und kredenzen schmackhafte Leckereien!
Feiner Elektro-Sound und Gitarrenklänge der Solokünstlerin Anna Sichert runden das Programm ab.

Street Food Market Bild 1

· Geschrieben von: muehlbach_quartier

Kein Kommentar »

Kemptener Radtag lockt mit abwechslungsreichem Programm



Beim Stadtradeln 2016 vom 29. Juni bis 19. Juli sind Kemptener Bürger, Schulklassen, Vereine und lokale Unternehmen aufgerufen, in sportlichen Wettstreit mit anderen Kommunen zu treten.
Dabei können im Team 21 Tage lang so viele Radel-Kilometer wie möglich gesammelt werden! Jeder Kilometer auf dem Weg zur fahrradaktivsten Kommune Deutschlands zählt. Die drei fahrradaktivsten Teams werden ausgezeichnet, außerdem verlost der AGFK Bayern hochwertige Sachpreise – Mitmachen lohnt sich also!
Schließlich findet am 9. Juli, von 12 bis 21 Uhr, der Kemptener Radtag auf dem Hildegardplatz und Residenzplatz statt. Radinteressierte erfahren an diesem Tag viel Wissenswertes rund um`s Zweirad. Dabei können die neuesten Radmodelle und E-Bikes bestaunt werden. Daneben zeigen Radakrobaten ihr Können und in Reparatur-Workshops erhält man wertvolle Tipps rund um die richtige Pflege des Lieblingsdrahtesels. Außerdem können Interessierte beim Fahrtechnik-Workshop ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Höhepunkt ist dann das RSC-Stadtkriterium mit dem Start der Junioren-Challenge um 17 Uhr. Ab 19 Uhr treten Profis und Elite-Amateure in die Pedale und kämpfen um den Sieg!

Radfahrer in Kempten vor der Basilika St. Lorenz

Radfahrer in Kempten vor der Basilika St. Lorenz

· Geschrieben von: muehlbach_quartier

Kein Kommentar »

Buchhandlung didactus plus feiert 5-jähriges Bestehen



Die Buchhandlung didactus plus feiert in diesem Jahr ihr 5-jähriges Bestehen – didactus Kempten, der kreative pädagogische Verlag wird 15 Jahre alt. Aus diesem Anlass finden zahlreiche spannende Aktionen, getreu dem Motto „Lesen ist kein alter Hut“ statt! Über den gesamten Sommer laden Kreativ-Wettbewerbe, Lesungen und Aktionen für Klein und Groß zum Besuch ein!

Thematische Highlights, wie das Leben im Mittelalter werden literarisch in Szene gesetzt und humorvolle Anekdoten, um die Irrtümer Martin Luthers, ergänzen das abwechslungsreiche Angebot.
So erfahren Erzieher, Pädagogen und Interessierte bei der Aktion „HUT AB – für die kreative Arbeit mit Kindern“, am 9. Juni 2016, interessante Neuigkeiten in Sachen pädagogischer Arbeit mit Kindern. Neben dem Aufzeigen kreativer Buchvorstellungen, warten feine Leckereien auf alle Teilnehmer. Los geht es um 19.30 Uhr – um eine Voranmeldung wird gebeten.
In den bayerischen Sommerferien können Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren, immer donnerstags ab 16.30 Uhr, beim BILDERBUCH-KINO den spielerischen Umgang mit Büchern erlernen. Der Besuch für die ganze Familie lohnt sich!
Weitere Informationen rund um die Spezials in den kommenden Wochen sind hier zu finden: www.didactus-shop.com

didactus plus

· Geschrieben von: muehlbach_quartier

Kein Kommentar »

Große Frühlings-Modenschau am Mühlrad



Ein besonderes Highlight gibt es bei der diesjährigen Autoausstellung: Rund um`s Mühlrad in der Gerberstraße können nicht nur angesagte Automodelle bewundert werden, hier präsentieren auch attraktive Models die aktuellen Frühjahrskollektionen der Kemptener Modewelt.

Modenschau

Neben zahlreichen Kemptener Modengeschäften sind als Stylisten die Friseur-Wellness-Oase und die Golden Melange mit an Bord. Die I-Modelacademy, das Oriental-Tanzstudio Fennek, KariTanzHaus sowie die Tanzschule Fischer sorgen mit ihren Models für den optisch perfekten Auftritt. Die erste Show startet um 10.30 Uhr!

Partner der Modenschau

· Geschrieben von: muehlbach_quartier

Kein Kommentar »

Modenschau im Mühlbachquartier



Erstmals gibt es für die Besucher der Kemptener Autoausstellung, am 7. Mai, ein weiteres besonderes Highlight im Mühlbachquartier: Rund um´s Mühlrad in der Gerberstraße können nicht nur angesagte Automodelle bewundert werden, hier präsentieren in diesem Jahr attraktive Models die aktuellen Frühjahrskollektionen der Kemptener Modewelt.
Die Models von Kemptener Tanzschulen und einer Modelagentur werden in ausgewählten Autos an den Laufsteg vorgefahren und präsentieren in mitreißenden Shows die neuesten Styles und Trends. Die Shows finden um 10.30 Uhr, 12.00 Uhr, 13.30 Uhr und 15.00 Uhr statt.

A picture of a group of happy friends shopping in the city

A picture of a group of happy friends shopping in the city

· Geschrieben von: muehlbach_quartier

Kein Kommentar »

Erweiterung der Weihnachtsbeleuchtung im Mühlbachquartier



Bericht Kreisbote_Erweiterung Weihnachtsbeleuchtung

· Geschrieben von: muehlbach_quartier

Kein Kommentar »

Neue Leuchtelemente sorgen für adventlichen Lichterglanz



Was wäre die Kemptener Innenstadt zur Weihnachtszeit ohne eine festliche Beleuchtung? Damit Kempten im Advent in weihnachtlichem Licht erstrahlt, kümmert sich das City-Management seit vielen Jahren um den Auf- und Abbau, die Wartung und nicht zuletzt um die Finanzierung der Kemptener Weihnachtsbeleuchtung. Seit dem vergangenen Jahr leuchtet die gesamte Kemptener Weihnachtsbeleuchtung im energiesparenden LED-Licht.
Durch die Umrüstung auf LED-Leuchtmittel können im Vergleich zu Glühbirnen über 90% der Stromkosten eingespart werden. Die neue Weihnachtsbeleuchtung spart nicht nur bares Geld, sondern hat dank der energieeffizienten LED-Leuchten auch den Klimaschutz im Blick!

Kemptener Weihnachtsbeleuchtung

Um die Weihnachtsbeleuchtung weiterzuentwickeln, konnte in diesem Jahr ein neuer Meilenstein umgesetzt werden.
Seit dem 28. November sorgen nun neue Musterelemente im Bereich des Residenzplatzes und der Gerberstraße für adventlichen Lichterglanz. Da die Standardelemente der Kemptener Weihnachtsbeleuchtung nur straßenüberspannend aufgehängt werden können, dies aber eine bestimmte Mindesthöhe der Gebäude voraussetzt, was nicht in allen Straßenzügen der Innenstadt gegeben ist, hielt das City-Management Kempten nach alternativen Weihnachtsbeleuchtungselementen Ausschau und wurde schließlich fündig.
Die neuen Leuchtelemente sind einseitig an Masten der Straßenbeleuchtung angebracht oder zieren Hausfassaden.
Sollte sich diese Form der Weihnachtsbeleuchtung in diesem Jahr bewähren, sind die neuen Elemente auch für weitere Quartiere der Innenstadt denkbar!

· Geschrieben von: muehlbach_quartier

Kein Kommentar »

Der neue Staehlin – Schmuckstück im Mühlbachquartier eröffnet



Nach einem knappen Jahr Bauzeit war es schließlich soweit. Am vergangenen Freitag öffnete der neue Staehlin seine Pforten. Auf nun mehr als 1.200 Quadratmetern präsentiert das Kemptener Familienunternehmen, das auf eine 160-jährige Firmentradition zurückblickt, ein breites Warenspektrum, von Designmöbeln, Computern, über Schreibartikel und klassischem Bürobedarf, bis hin zu einer hochwertigen Auswahl an Mal- und Künstlerartikeln. Insgesamt werden mehr als 100.000 Produkte im Sortiment gehandelt.
Die architektonische Neugestaltung des Hauses orientierte sich an der langen Geschichte des Unternehmens und schuf eine behutsame Verbindung von Alt und Neu. Der neue Staehlin sieht sich künftig als Treffpunkt und Marktplatz mitten in der Stadt mit Impulswirkung für die nördliche Innenstadt und das Mühlbachquartier.
In den nächsten Wochen finden anlässlich der Neueröffnung zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen statt. Das Angebot reicht von handwerklichen Schauvorführungen bis hin zu Kreativ-Tagen, bei denen Mitmachen durchaus erwünscht ist!

 von links: Hermann Hagspiel, Günter, Annette, Michael und Christian Pickert, Oskar Zink, Josef Mayr von links: Hermann Hagspiel, Günter, Annette, Michael und Christian Pickert, Oskar Zink, Josef Mayr

· Geschrieben von: muehlbach_quartier

Kein Kommentar »

Eröffnung des „Neuen Staehlin“ im Mühlbachquartier



AZ_24.10.2015_Eröffnung_neuer Staehlin

· Geschrieben von: muehlbach_quartier

Kein Kommentar »

Die Gerberstraße im Wandel der Zeit



AZ_29.09.2015_Straßengeschichte_Gerberstraße_Mühlbachquartier.S.1
AZ_29.09.2015_Straßengeschichte_Gerberstraße_Mühlbachquartier.S.2

· Geschrieben von: muehlbach_quartier

Kein Kommentar »