Artikel von Juni, 2011

Mittelalter im Mühlbachquartier



Wohlan es sei! Am 2. Juli präsentiert sich das Mühlbachquartier in einem mittelalterlichen Ambiente. Von 10.00 bis 17.00 Uhr erwartet Sie ein Programm, das Kurzweil und Vergnügen bereitet.

An verschiedenen Mitmachständen wie Katapult schießen, Deichelbohrer, Tjost, Schmiede, Lederkunst oder Stelzenbau, können die kleinen Edelfrauen und Knappen viel entdecken oder selber schon ritterlich aktiv werden. Für die Großen, wird besondere Ware hier feilgeboten, neben der hohen Webkunst, historische Werkzeuge und Schmuckkunst wird auch der Allgäuer Burgenverein über vieles informieren.

Neben all dies wird es Musik von „Flaxdanz“ und Tanz von „La Danza Antica“ geben, und „der kleine Spielmann“ wird mit seinem Gesang und Laute Groß und Klein begeistern.

Für Speis und Trank sorgen die Wirtsleut, so muß niemand mit knurrendem Magen von dannen ziehen.

Absolute Vielfalt. Für alle ist was dabei. Der Eintritt ist frei! Ihr seid willkommen!

Programmpunkte im Einzelnen: (Änderungen vorbehalten)

Mitmachstände für Kinder:

  • Lederei
  • Stelzenbau
  • Münzpresse
  • Deichelbohrer
  • Katapult & Tjost
  • Seilerei
  • Besenbinderin
  • Korbflechterin
  • Schmiedekunst
  • Wahrsagerin
  • Historisches Werkzeug
  • Der kleine Spielmann
  • Holzspielwaren
  • Infostand des Allgäuer Burgenvereins
  • Schmuckstand
  • Bücher
· Geschrieben von: Mühlbachquartier

Kein Kommentar »