Artikel von Mai, 2015

Tag der Musik in Kempten – im Mühlbachquartier erklingt an vielen Ecken die Musik



Am 6. Juni bringen über 20 Bands Live-Musik der unterschiedlichsten Stilrichtungen in die Kemptener Innenstadt. Das Mühlbachquartier lädt an diesem Tag zum Schlendern, Shoppen und Verweilen ein, denn auch für ihren Musikgeschmack ist am Tag der Musik sicher etwas dabei.

Argen River Band

So spielt in der Nähe des Mühlrades vor Atelier Geppert traditionell die Argen River Band mit ihrem Bluegrass Sound auf. In der Brandstatt, vor Paul’s Piercing Point, begeistern In.Finity vor allem ein junges Publikum. Der sympathische Derek Hodgson spielt, wie jedes Jahr, vor Herrenmode Aberle auf. Weitere Bands sind C. Doll & S. Hattler vor dem Residenz-Café und Major 7 vor Galeria Kaufhof. In der Gerberstraße treten BLUESTAFF vor Staehlin und Purklang vor der Buchhandlung Didactus auf. Wie schon im vergangenen Jahr, gibt die stadtbekannte Veto-Band vor Mode Reischmann, in der Klostersteige, ihre Musik zum Besten! Kommen Sie einfach ins Mühlbachquartier und genießen Sie die unterschiedlichen Rhythmen und Klänge zum Tag der Musik. Einen Übersichtsplan mit den Standorten aller Bands finden Sie hier:

Übersichtsplan Tag der Musik

· Geschrieben von: muehlbach_quartier

Kein Kommentar »

ACHTUNG! Laufrad-Kids-Cup am 9. Mai leider ABGESAGT



Aufgrund der schlechten Wettervorhersage für Samstag, den 9. Mai, musste der Laufrad-Kids-Cup powered by Allgäuer Alpenwasser im Mühlbachquartier kurzfristig leider abgesagt werden. Wir bedauern das sehr und hoffen, wir können diese tolle Aktion zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

· Geschrieben von: muehlbach_quartier

Kein Kommentar »

Frischer Wind für den Stadtpark: Infostand für Bürgerinnen und Bürger am 13. und 16. Mai



Keine leichte Aufgabe haben die Planer zu bewältigen, wenn sie die Weiterentwicklung des historischen Kemptener Stadtparkes in Angriff nehmen. An das rund 2,5 Hektar große Areal im Zentrum der Innenstadt werden vielfältige Anforderungen gestellt. Ob Allgäuer Festwoche oder Jahrmärkte, die Nutzerströme des ÖPNV oder die Krähenpopulation – diese und weitere Faktoren müssen bei der Umgestaltung des Geländes berücksichtigt werden.
Was sich die Bürgerinnen und Bürger für ihren Stadtpark wünschen, wollen Stadtverwaltung und Planungsbüro an zwei Wochenmarkttagen erfahren: In einem Infopavillon beim Zumsteinhaus werden dafür historische und aktuelle Bestandspläne des Parks aufgespannt. Die Bürger haben die Möglichkeit, ihre eigenen Planungsideen auf einem Arbeitstisch einzuzeichnen. Die gesammelten Anregungen werden dokumentiert und fließen in die Planungen der Architekten mit ein.
Oberbürgermeister Thomas Kiechle lädt die Bürgerinnen und Bürger dazu ein, den Infostand der Stadt Kempten beim Zumsteinhaus am Mittwoch, 13. Mai, und am Samstag, 16. Mai, jeweils von 9 bis 13 Uhr zu besuchen. Er selbst wird am 13. Mai von 12 bis 13 Uhr sowie am 16. Mai von 11 bis 12 Uhr vor Ort sein.

Das Quartiersmanagement „Nördliche Innenstadt“ unterstützt dieses Projekt und möchte ebenfalls zur regen Beteiligung vieler Anliegerinnen und Anlieger motivieren.

Stadtpark_Sommer_2015

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.kempten.de/Stadtpark

· Geschrieben von: muehlbach_quartier

Kein Kommentar »