Artikel von Juli, 2016

Erster Allgäuer Street Food Market lockt mit tollem Programm



Am 15. Juli ist es endlich soweit! Der erste Allgäuer Street Food Market findet erstmals in Kempten, auf dem Hildegardplatz, statt. Die beiden Organisatoren Mario Haupenthal und Patrik Schmidt, von Boa Vista Events, möchten den Besuchern einen Blick über den kulinarischen Tellerrand ermöglichen und gleichzeitig eine gesellige Atmosphäre im Herzen der Stadt schaffen. Von 11 bis 22 Uhr ist einiges geboten – über 20 Anbieter, von herzhaft bis süß, bieten für jeden Geschmack etwas Besonderes.

Street Food Market Bild 2
Das Angebot reicht von frisch zubereiteten Burgern, über Pulled Pork, bis hin zu indischen und asiatischen Spezialitäten. Orientalische Falafel und ungarische Rätesch-Schmankerl laden zum Schlemmen ein! Delikate Crêpes und hausgemachte Muffins sorgen ebenfalls für Gaumenfreunden.
Der deutsche Eismeister Adriano Colle und der bekannte Sternekoch Christian Henze sind ebenfalls vertreten und kredenzen schmackhafte Leckereien!
Feiner Elektro-Sound und Gitarrenklänge der Solokünstlerin Anna Sichert runden das Programm ab.

Street Food Market Bild 1

· Geschrieben von: muehlbach_quartier

Kein Kommentar »

Kemptener Radtag lockt mit abwechslungsreichem Programm



Beim Stadtradeln 2016 vom 29. Juni bis 19. Juli sind Kemptener Bürger, Schulklassen, Vereine und lokale Unternehmen aufgerufen, in sportlichen Wettstreit mit anderen Kommunen zu treten.
Dabei können im Team 21 Tage lang so viele Radel-Kilometer wie möglich gesammelt werden! Jeder Kilometer auf dem Weg zur fahrradaktivsten Kommune Deutschlands zählt. Die drei fahrradaktivsten Teams werden ausgezeichnet, außerdem verlost der AGFK Bayern hochwertige Sachpreise – Mitmachen lohnt sich also!
Schließlich findet am 9. Juli, von 12 bis 21 Uhr, der Kemptener Radtag auf dem Hildegardplatz und Residenzplatz statt. Radinteressierte erfahren an diesem Tag viel Wissenswertes rund um`s Zweirad. Dabei können die neuesten Radmodelle und E-Bikes bestaunt werden. Daneben zeigen Radakrobaten ihr Können und in Reparatur-Workshops erhält man wertvolle Tipps rund um die richtige Pflege des Lieblingsdrahtesels. Außerdem können Interessierte beim Fahrtechnik-Workshop ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Höhepunkt ist dann das RSC-Stadtkriterium mit dem Start der Junioren-Challenge um 17 Uhr. Ab 19 Uhr treten Profis und Elite-Amateure in die Pedale und kämpfen um den Sieg!

Radfahrer in Kempten vor der Basilika St. Lorenz

Radfahrer in Kempten vor der Basilika St. Lorenz

· Geschrieben von: muehlbach_quartier

Kein Kommentar »