Erster Allgäuer Street Food Market lockt mit tollem Programm



Am 15. Juli ist es endlich soweit! Der erste Allgäuer Street Food Market findet erstmals in Kempten, auf dem Hildegardplatz, statt. Die beiden Organisatoren Mario Haupenthal und Patrik Schmidt, von Boa Vista Events, möchten den Besuchern einen Blick über den kulinarischen Tellerrand ermöglichen und gleichzeitig eine gesellige Atmosphäre im Herzen der Stadt schaffen. Von 11 bis 22 Uhr ist einiges geboten – über 20 Anbieter, von herzhaft bis süß, bieten für jeden Geschmack etwas Besonderes.

Street Food Market Bild 2
Das Angebot reicht von frisch zubereiteten Burgern, über Pulled Pork, bis hin zu indischen und asiatischen Spezialitäten. Orientalische Falafel und ungarische Rätesch-Schmankerl laden zum Schlemmen ein! Delikate Crêpes und hausgemachte Muffins sorgen ebenfalls für Gaumenfreunden.
Der deutsche Eismeister Adriano Colle und der bekannte Sternekoch Christian Henze sind ebenfalls vertreten und kredenzen schmackhafte Leckereien!
Feiner Elektro-Sound und Gitarrenklänge der Solokünstlerin Anna Sichert runden das Programm ab.

Street Food Market Bild 1

Keine Antwort bis jetzt. »

Comment RSS · TrackBack URI

Erzähl uns was du denkst: